Komplizierte Harnwegsinfektionen

Haben Sie mehr als 3 Blasenentzündungen im Jahr?

Gehäuft wiederkehrende und schwere Harnwegsinfekte treten in allen Altersstufen und bei beiden Geschlechtern auf, was  zu folgenschweren Komplikationen am Harntrakt führen kann.

Neben der detaillierten Erhebung der Krankheitsgeschichte  und der Beschwerden hilft eine differenzierte Diagnostik die Ursache des Krankheitsbildes zu klären und eine wirkungsvolle Therapie einzuleiten.

Wie können wir Ihnen helfen? Antibiotika - manchmal nicht alles!

Antibiotika sind manchmal nicht alles!  Ist die Ursache gefunden, kann eine individualisierte Therapie,  konservativ mit Medikamenten, Langzeitbehandlung, Prophylaxe, Impfung oder operativ, z.B. bei  Harnröhrenengen, durchgeführt werden. 

Impfung bei Harnwegsinfekten

copyright 2016 - Urologie an den Quellen, Wiesbaden - Sprechzeiten: Mo-Fr 09 - 11 Uhr, Mo, Di, Do 15-17 Uhr